Fach- und Servicestelle für Konfi-Arbeit
der Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern

StartUp: Konzeptionelle & methodische Elemente für die lebensweltorientierte Konfiarbeit in der JuBi Neukirchen

In der Konfiarbeit werden Jugendliche auf die Konfirmation vorbereitet. Doch geht es um mehr, als den feierlichen Segnungsgottesdienst und das Bekenntnis zum Glauben. Das Evangelium bietet Halt und Orientierung für das Leben, die christliche Gemeinde eine Gemeinschaft, die trägt. 
Die wichtigen Fragen und Themen der Jugendlichen sollen im Mittelpunkt stehen. Die neue Rahmenrichtlinie für Konfiarbeit bietet die große Chance noch einmal zu prüfen, um welche neuen Konzepte und Inhalte Bewährtes ergänzt werden kann.  
Nach threoretischem Input (Rahmenrichtlinie, aktuelle Studien) werden wir ganz praktisch überlegen, welche Methoden die Konfiarbeit noch bunter machen. Mit Erlebnisorientierung, kreativen und digitalen Elementen wird der Glaube an die nächste Generation weitergegeben. 

Inhalte:
• aktuelle Konfistudien und neue Rahmenrichtlinien 
• Lebenswelt der Konfis, ihre Fragen, ihre Themen
• Methoden der Jugendarbeit in der Konfiarbeit
• Konzeptionelle Entwicklung von Bausteinen

Leitende Frage: Welche Methode kann ich sinnvoll und gewinnbringend in der Konfiarbeit einsetzten? Ziel ist es, dass die Bausteine aus der Fortbildung direkt in den Einsatz vor Ort kommen.  

Start up – innovativ, flexibel, erfolgreich - starte mit uns durch!
02.-04.12.24 FoBi für Hauptberufliche

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldung finden sie hier.

 

 

Bild von Hebi B. auf Pixabay
Playmobilfiguren stehen um einen Tisch. Darauf steht: gemeinsam

Zusammen macht es mehr Spaß - Konfi in der Region

15. – 17. April 2024 | JuBi Neukirchen

Die Region wird mehr und mehr zum Gestaltungsraum kirchlicher Angebote. Auch die Konfi-Arbeit wird immer stärker in regionalen Bezügen gedacht. Ausgehend von einer Erkundung dessen, wie in Ihrer Region Konfi-Arbeit gestaltet wird, bekommen Sie als Team Ideen für Prozess und Inhalt eines regionalen-kooperativen Konzeptes. Sie reflektieren dabei entscheidende Einflussfaktoren. Ihre Fachexpertise für Konfi-Arbeit und Ihre Rolle in Leitung und Entwicklung werden in Ihrem Miteinander bedacht und fruchtbar gemacht.
Theorieeinblicke, Beispiele aus der Praxis, Erfahrung in Organisationsentwicklung und Prozessdesign unterstützen Sie dabei und setzen grundlegende Impulse.

Methoden: 
▪ Theorieimpulse und Praxisbeispiele
▪ Arbeit an Themen und konkreten Fällen aus Ihrer Praxis
▪ Arbeit an und mit Karten Ihrer Region
▪ Kollegialer Austausch und kollegiales Coaching

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden sie hier.